Laufbahn

Nicole Hess
(*1966)

Dr. phil. I, Kulturmanagerin MAS

Berufserfahrung

2011 – heute

Stv. Generalsekretärin Migros-Genossenschafts-Bund (70%)

Projektleitung Online-Geschäftsbericht des Migros-Genossenschafts-Bundes

Projektleitung Migros-Unterstützungsfonds

Planung, Koordination und Regie Delegiertenversammlungen MGB

2011 – 2015

Leiterin Talentförderung und Film Migros-Kulturprozent (50%)

Stv. Leitung Abteilung Förderbeiträge Migros-Kulturprozent

Leitung Nachwuchsförderung in den Bereichen Schauspiel, Tanz, Kleinkunst, Instrumentalmusik und Gesang

Konzipierung, Ausarbeitung und Implementierung von neuen Filmfördermodellen

2007 – 2011

Selbständig erwerbende Autorin, Dozentin und Kuratorin

Autorin der Swisslos-Studie «Föderalistische Kulturförderung mit Lotteriegeldern: Zahlen, Praktiken, Tendenzen» (2011)

Dozentin am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich zu Filmkritik, Britischem Dokumentarfilm u.a.

Programmauswahl, Katalog und Workshop-Leitung an den Festivals Visions du Réel (Nyon) und Solothurner Filmtage (Solothurn)

Koautorin der Studie zur Akkreditierung der Fachrichtung Film der ZHdK, Zürich (2009)

2004 – 2006

Leiterin Filmredaktion Tages-Anzeiger, Zürich (90%)

Ausarbeitung und Umsetzung eines Gesamtkonzepts für die Filmberichterstattung (inkl. Ausgehmagazin züritipp)

Autorin mit den Spezialgebieten internationaler Autorenfilm, Dokumentarfilm und Schweizer Film

Dossierverantwortung Kulturpolitik (für die gesamte Zeitung)

1999 – 2003

Kulturredaktorin Tages-Anzeiger, Zürich, mit den Schwerpunkten Film und Kulturpolitik (80%)

1998 – 1999

Dienstredaktorin Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung, Zürich (50%); daneben freischaffende Kulturkritikerin für NZZ, Radio DRS II, e. a.

Ausbildung

2008 – 2010

MAS Kulturmanagement (Universität Basel)

1992 – 1994

Dissertation «Die Fremde ist das Normale» - Fremde und Heimat in Peter Härtlings «Der Wanderer» (Dr. phil. I)

1985 – 1991

Studium der Germanistik, Allgemeinen Geschichte und Niederlandistik (Universitäten Zürich und Wien)

Öffentliche Ämter

2015 – heute

Vizepräsidentin Stiftungsrat Stiftung Filmbulletin, Zürich

2013 – 2014

Mitglied Stiftungsrat Stiftung Filmbulletin, Winterthur

2009

Mitglied der Dokumentarfilmjury Diagonale, Graz

2004 – 2009

Präsidentin der Filmkommission der Stadt Zürich

1999 – 2003

Mitglied der Filmkommission der Stadt Zürich

2001 – 2002

Fachexpertin Film des Kuratoriums des Kantons Aargau